Bild zum Weblog Neues von Praxisbetrieb Garten
23.09.2014

Neues von Praxisbetrieb Garten

Bereits zum dritten Mal in diesem Schuljahr hieß es am 23.9.14 für die SchülerInnen: “Ab in den Schulgarten - oder besser gesagt: Schulacker!”

Was im Frühjahr behutsam gepflanzt wurde, trägt nun im Herbst Früchte: Kürbisse, Mais, Bohnen, Zwiebeln, Mangold, Kohlgewächse und vieles mehr wurden in den vergangenen Wochen von den jungen LandwirtInnen der Eliaschule geerntet, verarbeitet, verspeist und verkauft. Besonders stolz sind die SchülerInnen auf ihren kürzlich eingerichteten Verkaufsstand beim Schulgarten. Hier finden die Erträge reißenden Absatz!

 

Im Rahmen des Projektfaches “Praxisbetrieb Garten” lernen unsere SchülerInnen wöchentlich für zwei Schulstunden lebensnah die Lebensmittelproduktion, deren Verarbeitung und eine vernünftige Ernährungsphilosophie kennen. Somit wäre es natürlich zu kurz gegriffen, das Fach auf das Betreiben eines Schulgartens zu beschränken. Die SchülerInnen werden den gesamten Herbst über in drei Gruppen aufgeteilt. Davon arbeitet eine Gruppe auf einem Bauernhof mit Viehwirtschaft und Beerenkulturen, eine weitere Gruppe kümmert sich um den Schulgarten und die dritte Gruppe verarbeitet die Ernte und verköstigt die hungrigen ArbeiterInnen. Natürlich lernt jede/r alle Bereiche kennen!

 

Ein besonderes Highlight erwartet die Jugendlichen im Winter, denn neben einer krönenden Gartenjahr- Abschlussüberraschung sind spannende Exkursionen geplant...

Bild 1 zum Block 2680
Bild 2 zum Block 2680
Bild 3 zum Block 2680
Bild 4 zum Block 2680
Bild 5 zum Block 2680
Bild 6 zum Block 2680
Bild 7 zum Block 2680
Bild 8 zum Block 2680
Bild 9 zum Block 2680
Bild 10 zum Block 2680
Bild 11 zum Block 2680
Bild 12 zum Block 2680
neues Banner