Bild zum Weblog Mobilitätsprojekt
23.09.2014

Mobilitätsprojekt

Von Drahteseln und andere Fortbewegungsmitteln

Da die meisten SchülerInnen der Privatschule Elia mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Auto zur Schule gebracht werden, sind sie natürlich weniger mobil in Lustenau als SchülerInnen von öffentlichen Schulen. Dieses Übel hat bald ein Ende!

Derzeit wird fleißig nach verkehrstauglichen Fahrrädern gesucht, um einen “Fahrradfuhrpark” an der Privatschule einzurichten. Mädchen und Burschen werden in Kürze nicht nur zum Sportunterricht, sondern auch zum Schulgarten und zu Exkursionen mit dem Fahrrad fahren können.

Zudem lernen sie natürlich die Wartung ihrer “Drahtesel” kennen, denn: Wer ein Fahrrad hat, sollte es auch reparieren können!

Foto: Lukas Hämmerle

Bild 1 zum Block 2681
neues Banner